Lesefest Seiteneinsteiger

Jedes Jahr im Oktober setzt unser Lesefest Seiteneinsteiger Hamburgs reiche Lese-Landschaft in Szene: Mit vielen bekannten Autor:innen und Illustrator:innen, großen und kleinen Kinderbuchverlagen, Deutschlands größtem kommunalem Bibliothekssystem und einer lange Liste leseverliebter Orte und Projekte! Mit rund 10.000 teilnehmenden Kindern pro Jahr ist das Lesefest das größte Festival für Kinder- und Jugendliteratur in Norddeutschland.
Neben klassischen Autorenlesungen in den Schulen gibt es beim Lesefest überall in der Stadt Workshops für Comic oder Illustration, Atelierbesuche, literarische Spaziergänge und Rallyes, Science-Shows und kreative Veranstaltungen rund um Sachbücher, Hamburgs kleinste Lesung im VW-Bus, Poetry Slams und vieles mehr.  So rückt das Lesefest bereits seit 2005 Hamburg als Literaturstadt in den Blickpunkt und zeigt auf, welche eindrückliche Angebotsvielfalt die Stadt für Kinder und Jugendliche im Bereich Literatur zu bieten hat.