Lesefest Seiteneinsteiger

Das Festivalprogramm


« zurück zur Übersicht (Programm in der Stadt)

24.10.2019 | 11:00 - 12:30 | 7 - 10 J.

AUSVERKAUFT!!! Dörch Hamborg mit Hummel Hilde

Bilderbuchkino-Lesung und Workshop

AUSVERKAUFT, ABER: Die Carl-Toepfer-Stiftung ermöglicht 10 weitere musikalische Lesungen inkl. Workshop mit Wiebke Colmorgen für dritte Klassen. Bewerbung und Infos unter: info@seiteneinsteiger-hamburg.de. Stichwort: Singend platt lernen.

In der Reim-Geschichte op Platt und Hochdeutsch werden die Kinder an Hamburger Orte geführt, die alle fußläufig zur Niederdeutschen Bibliothek liegen (z.B. an den Hummel Brunnen oder nach Planten un Blomen). Sie begegnen dabei plattdeutschen Begriffen, deren Bedeutung sie unter Anleitung selbst herauffinden dürfen. Dabei lernen sie auch die Niederdeutsche Bibliothek kennen. Am Ende malt jedes Kind seinen eigenen Hamburger Ort, an dem Hummel Hilde sich gerade aufhält. Mit Wiebke Colmorgen in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Möller  (Leitung Niederdeutsche Bibliothek)



Mit: Wiebke Colmorgen (Autorin), Dr. Ulrike Möller (Leiterin Niederdeutsche Bibliothek)
Niederdeutsche Bibliothek der Carl-Toepfer-Stiftung
Peterstraße 28/Ecke Hütten
Hamburg
www.carltoepferstiftung.de
Eintritt: frei
Karten: bibliothek@carltoepferstiftung.de

Teilnehmerzahl: eine Schulklasse oder Plattkurs
Veranstalter: Niederdeutsche Bibliothek