Lesefest Seiteneinsteiger

Das Festivalprogramm


« zurück zur Übersicht (Programm in Schulen)

Mit: Stefanie Harjes

Traumbühnen und Stimmungshäuser (Bilderspaziergang mit Workshop)

Teilnehmerzahl: Klassengröße

Kosten: 60.00 €
Für Klasse 1 - 3
Dauer/Schulstunden: 1,5h Schulstunden

Termin: nach Absprache

Die Veranstaltung ist gebucht
(Schule an der Gartenstadt)
Stefanie Harjes 2019
Traumbühnen und Stimmungshäuser
Wunderwelten aus Papier

ein Workshop von Stefanie Harjes
für Menschen ab 7 Jahren

Auf der Grundlage meiner Bücher und meiner eigenen Arbeitsweise rege ich die Teilnehmenden zum Selbermachen an.
Im Vordergrund steht die spielerische Herangehensweise.
Das Material selbst lädt zum Assoziieren ein und bietet Anlass zu stets neuen Erfindungen.

Ausgehend von unseren eigenen Träumen und Gefühlen tauchen wir ein in Welten aus Papier und Farben, durchschwimmen Schnipselfluten und erklimmen Farbpapiergebirge.
Wir finden und erfinden, wir entwerfen und verwerfen, wir schnippeln und malen und kleben, was das Zeug hält! Dabei entdecken wir viel Neues und lassen uns immer wieder überraschen:

Aus einem Fundstück, einem Papierschnipsel oder einer Linie kann alles entstehen!
Und das Beste ist: jede/r kann zeichnen!
Es werden kleine und nicht ganz so kleine persönliche Welten aus Papier entstehen, die traumtänzerisch unsere eigenen Geschichten erzählen.
Als Grundlage dienen u. a. die Bücher
„Der Traumwolf“, FISCHER Sauerländer, 2018
„Wen du brauchst“, Tulipan Verlag, 2018
„Als die Esel Tango tanzten“, Mixtvision Verlag, 2016

Materialwunschliste:
- fester weißer Zeichenkarton, ca. 200 g (so, dass er noch gut mit der Schere geschnitten
werden kann), gern A2 (gut zu teilen), geht aber auch kleiner
- Scheren
- Holzstäbchen (Schaschlikspießchen für Figuren, die bewegt werden sollen)
- Wäscheklammern (aus Holz oder Plastik für kleine stehende Figuren und zum Fixieren)
- flüssiger Klebstoff, Malerkreppband (Klebeband), Klebestifte
- Paketschnur
- gemalte Bilder, die nicht gelungen sind und zerschnitten werden können
- farbige Papiere und Transparentpapiere (gern auch Schnipsel – wir verwenden alles!
- farbige Wachsmalkreiden, Bunt- und Filzstifte
- Wasserfarben, Pinsel, Marmeladengläser zum Auswaschen der Pinsel
- große und kleine Kartons, z. B. Schuh- und Weinkartons, Schachteln etc...
(ab jetzt wird nichts mehr weggeschmissen!!!)
- Lieblingsmaterialien










Benötigte Technik:
Laptop und Beamer, Materialien siehe Beschreibung oben
Kontakt zum/r Künstler/in über das Lesefest hinaus:
stefanie.harjes@hamburg.de

www.facebook.com/stefanie.harjes