Lesefest Seiteneinsteiger

Das Festivalprogramm



Schwerpunktthema


Schwerpunktthema: ''



Thema: Philosophie

Für Klasse 1 - 13
Dauer/Schulstunden:
1,5h

Termin: flexibel nach Absprache
Ist Staunen gut? Lügen Ameisen eigentlich? Und was macht das Ich zum Ich? (Workshop)
Mit: Dr. Kristina Calvert
Wie sieht wohl ein Bild von hinten aus? Muss man das wissen, um es zu verstehen? Kann man durch "Teller aufessen" den Regen stoppen? Kinder haben viele Fragen und scheuen sich nicht, diese zu stellen. Sie wollen die Welt begreifen und den Dingen einen Sinn geben. Die bekannte Kinderphilosophin Kristina Calvert möchte mit einfachen Anleitungen und Aufforderungen zum Weitermalen und Weiterspinnen zum Selberdenken, Miteinanderdenken und Weiterdenken anregen.
gebucht
mehr »
Thema: Philosophie, Belletristik

Für Klasse 8 - 13
Dauer/Schulstunden:
1,5h

Termin: nach Absprache
Boy in a Dead End (Lesung und Vortrag)
Mit: Karl Olsberg
In dem Jugendthriller "Boy in a Dead End" kämpft der 15-jährige todkranke Manuel um sein Recht, seinen Todeszeitpunkt selbst zu bestimmen. Er will sein Gehirn für einen "Scan" zur Verfügung stellen, mit dem eine realistische Simulation seiner Persönlichkeit erzeugt werden soll, trifft mit diesem Wunsch jedoch auf breite Ablehnung. "Boy in a Dead End" ist die Vorgeschichte des Jugendromans "Boy in a White Room", der für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 nominiert wurde. Der Autor erklärt im Rahmen der Lesung in einem Kurzvortrag die Hintergründe des Romans und geht dabei auf Themen wie Transhumanismus, "Mind-Upload" und selbstbestimmtes Sterben ein.