Lesefest Seiteneinsteiger

Beteiligte Künstler


« zurück zur Übersicht
 

Rüdiger Betram

Autor


geboren: 1967

Foto: Brigitte Friedrich
Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren. Er studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik und arbeitet als freier Journalist und Schriftsteller. Er schreibt satirische Kurzgeschichten, Drehbücher und Konzepte für Film und Fernsehen, vor allem für Komödien und Sitcoms, und hat bereits einige erfolgreiche Kinderbücher veröffentlicht, zum Teil mit Illustrationen von Heribert Schulmeyer.
2012 startete mit „Pommes essen“ sein erster Kinofim, für den er mit Regisseurin Tina von Traben das Drehbuch geschrieben hat.
Veröffentlichungen (Auswahl):
Voll super, Helden. Arena, 2019.
Finns fantastische Freunde. rowohlt rotfuchs 2018.
Mika der Wikinger - Ausflug zur Dracheninsel. cbj 2014.
Coolman und ich. Geht nicht gibt's nicht. Oetinger 2014.
Coolman und ich - Ein Job für alle Fälle. Oetinger 2014.
Was nun, June? Ravenburger Buchverlag 2014.
Die Jungs vom S.W.A.P. Flammendes Inferno. Oetinger 2014.

 
Kontakt:
www.ruedigerbertram.com
www.ruedigerbertram.com