Lesefest Seiteneinsteiger

Von Rück- und Ausblicken: Das 14. Lesefest Seiteneinsteiger

Wir sagen Danke - und freuen uns auf ein Jubiläum in 2019!

Ein goldener Leseherbst 2018 liegt hinter uns! Nach dem erfolgreichen zehnten Jubiläum von Seiteneinsteiger International im September mit inspirierenden Gästen wie Jason Reynolds, Clémentine Beauvais oder Anna Woltz ging es im sonnigen Oktober prächtig weiter: An zehn Tagen wurde wieder in ganz Hamburg mit vereinten Kräften das Lesen gefeiert, zu Lande und auf dem Wasser, in Theatern, Museen oder im Literaturhaus ebenso wie in Schulen, Verlagen, Bücherhallen, kleinen Leseclubs und Kulturhäusern.

Ermöglicht wurde das Lesefest 2018 durch die Kulturbehörde, die Behörde für Schule und Berufsbildung und vor allem durch die engagierten Hauptförderer, die Joachim Herz Stiftung, die Reinhard Frank-Stiftung und die Bodo Röhr Stiftung. Ihnen und all unseren weiteren Förderern und Partnern aus dem Verlagsbereich, den Bezirken und dem kulturellen Leben der Stadt danken wir im Namen aller Beteiligten wie immer herzlich, dass sie durch ihr gemeinsames Engagement den Umfang und die Qualität des Lesefestes auch in diesem Jahr gesichert haben!

Mit Vorfreude und vielen neuen Ideen planen wir nun das nächste Jubiläum: Vom 23. bis zum 31. Oktober 2019 begehen wir feierlich das 15. Lesefest Seiteneinsteiger, und freuen uns auf bewährte Reihen ebenso wie auf neue Veranstaltungsformate - unter anderem op platt für lütte un grote Hamborger Jungs un Deerns, mit einem magischen Tierquiz und vielen spannenden neuen Lese-Stimmen! Bleiben Sie gespannt...

Alle Programminfos zum Jubiläumslesefest 2019 finden Sie nach den Sommerferien hier.


Und weil es so schön war, finden Sie hier einen kleinen Rückblick auf das 14. Lesefest 2018!