Lesefest Seiteneinsteiger

Das Festivalprogramm



Schwerpunktthema


Schwerpunktthema: 'Sachbuch'


Seite   1   2   »   

Thema: Sachbuch


Dauer/Schulstunden:
2

Termin: 24.10.2018, 10.00 bis 11.30 Uhr
Kleine Forscher in der Kita (Mitmachaktion)
Eine Trainerin der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" besucht Ihre Kita und forscht gemeinsam mit den Kindern und pädagogischen Fachkräften. Wir beginnen mit einer kleinen Geschichte aus "Forschen mit Fred", gefolgt von einer gemeinsamen Entdeckungsphase und einer abschließenden Besprechung mit allen Beteiligten.
gebucht
mehr »
Thema: Philosophie, Sachbuch

Vorschule - Klasse 13
Dauer/Schulstunden:
1,5h

Termin: flexibel nach Absprache
Ist Staunen gut? (Workshop)
Mit: Kristina Calvert
In der neuen Wunderkammer im Altonaer Museum suchen wir und philosophieren über das Besondere. Ihr bringt etwas sonderbares mit und räumt es in das Altonaer Sammelsurium ein. Dabei räumt ihr wenn nötig einen Platz für euer Wunder frei und werdet Teil der Altonaer Wunderkammer.
gebucht
mehr »
Thema: Philosophie, Sachbuch

Vorschule - Klasse 13
Dauer/Schulstunden:
1,5h

Termin: nach Absprache flexibel
Lügen Ameisen eigentlich? Ein Bilderbuch zum Weitermalen und Philosophieren (Lesung und Diskussion)
Mit: Kristina Calvert
Wie sieht wohl ein Bild von hinten aus? Muss man das wissen, um es zu verstehen? Kann man durch "Teller aufessen" den Regen stoppen? Kinder haben viele Fragen und scheuen sich nicht, diese zu stellen. Sie wollen die Welt begreifen und den Dingen einen Sinn geben. Die bekannte Kinderphilosophin Kristina Calvert möchte mit einfachen Anleitungen und Aufforderungen zum Weitermalen und Weiterspinnen zum Selberdenken, Miteinanderdenken und Weiterdenken anregen.
gebucht
mehr »
Thema: Sachbuch

Für Klasse 1 - 3
Dauer/Schulstunden:
1,5h

Termin: flexibel
Der Wald, die Tiere und ich (Interaktive Lesung )
Mit: Sibylle Rieckhoff
Was ist eigentlich ein Wald? Wer lebt dort? und wieso ist ein Wald wichtig für die Umwelt? Diese Fragen - und noch viele andere- werden spielerisch beantwortet. Es gibt Rätsel, Fragen und Suchbilder - mitmachen ist erwünscht! Außerdem bleibt Raum für alle Fragen der Kinder und am Ende der Lesung wird dem Thema entsprechend entweder gebastelt oder gemalt; Vorlagen dafür bringe ich mit. Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.
gebucht
mehr »
Thema: Belletristik, Sachbuch

Für Klasse 1 - 4
Dauer/Schulstunden:
1h

Termin: Nach Absprache
Das magische Baumhaus (Interaktive Lesung )
Mit: Laura Mann
Die Abenteuer von Anne und Philipp Eines sonnigen Tages taucht ein geheimnisvolles Baumhaus im Wald von Pepper Hill in Pennsylvania auf. Die Geschwister Anne und Philipp finden schnell heraus, dass in diesem Baumhaus Zauberkräfte schlummern, denn sie können damit nicht nur zu allen Orten der Welt reisen, sondern auch kreuz und quer durch die Zeit. Geht zusammen mit Anne und Philipp auf Zeitreise und erlebt fantastische Abenteuer mit dem magischen Baumhaus! Eine interaktive Lesung zum Mitmachen und ganz viel Spaß für alle Kinder im Grundschulalter.
gebucht
mehr »
Thema: Sachbuch

Für Klasse 1 - 4
Dauer/Schulstunden:
1h

Termin: flexibel
Eine tierische Reise um die Welt mit Handpuppen und Musik (Interaktive Lesung mit vielen Möglichkeiten zum Mitmachen und Spaß haben)
Mit: Inga Marie Ramcke
Ein Dugong- und eine Bettwanzen-Handpuppe stellen ihre Art des Reisens vor und die Assistentin, aka Autorin, unterstützt durch ihre Präsentation der Bilder aus dem Buch. Und durch das Vorlesen der Reisegeschichten. Die Interaktion mit den Kindern ist mehr als erwünscht und es wird gemeinsam gesungen: natürlich den Dugong-Song. Nebenbei werden so biologische Fakten und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt, denn es handelt sich um Inhalte aus einem wissenschaftlich recherchierten Sachbuch.
gebucht
mehr »
Thema: Sachbuch

Für Klasse 1 - 4
Dauer/Schulstunden:
1,5

Termin: flexibel
Eine tierische Reise um die Welt mit Handpuppen und Musik (Interaktive Lesung mit vielen Möglichkeiten zum Mitmachen und Spaß haben)
Mit: Inga Marie Ramcke
Ein Dugong- und eine Bettwanzen-Handpuppe stellen ihre Art des Reisens vor und die Assistentin, aka Autorin, unterstützt durch ihre Präsentation der Bilder aus dem Buch. Und durch das Vorlesen der Reisegeschichten. Die Interaktion mit den Kindern ist mehr als erwünscht und es wird gemeinsam gesungen: natürlich den Dugong-Song. Nebenbei werden so biologische Fakten und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt, denn es handelt sich um Inhalte aus einem wissenschaftlich recherchierten Sachbuch.
gebucht
mehr »
Thema: Sachbuch

Für Klasse 3 - 4
Dauer/Schulstunden:
1h

Termin: 18.10.2018
Wie kommt der Elefant ins Buch? (Interaktive Sachbuch-Lesung mit PowerPoint-Begleitung)
Mit: Johanna Prinz
Diplom-Biologin und Kinderbuchautorin Dr. Johanna Prinz stellt ihre aktuellen Tier-Sachbücher vor und berichtet aus dem Alltag einer Autorin: Woher weiß man, was man aufschreiben soll? Muss man alle Fotos selber machen? Auch der lustige Teil der Biologen-Arbeit kommt nicht zu kurz: Wie war das, als die Autorin noch im Zoo gearbeitet hat? Was macht man, wenn einem der Affe die Brille klaut oder der Pelikan auf keinen Fall zurück in sein Gehege will? Jede Lesung wird durch eine Foto-PowerPoint-Präsentation unterstützt und ist interaktiv.
gebucht
mehr »
Thema: Sachbuch, Belletristik

Für Klasse 3 - 5
Dauer/Schulstunden:
1h

Termin: 22. oder 24.10.2018
Der grosse Diercke Kinderatlas (1) bzw. Limbradur und die Magie der Schwerkraft (2) (Multimediale Lesung mit interaktiven Elementen )
Mit: Volker Präkelt
(1) Mit Hilfe von Briefen aus allen Kontinenten, die die Kinder z.T. selbst aussuchen können, entsteht zu den Karten, Fotos und Illusion aus dem Atlas ein "persönliches" Bild unserer Erde! Alternativ: (2) Einige spannende Kapitel erzählen vom ungewöhnlichen Zusammengreffen des selbst ernannten "Zauberschülers" Limbradur und seines Counterparts, dem allwissenden Roboter Alby-X. Illustrationen und Geräusche sorgen für weitere Spannungselemente und Aha-Erlebnisse bei der Entdeckung der Kraft, die unseren Planeten zusammenhält: Der Gravitation.
gebucht
mehr »
Thema: Belletristik, Sachbuch

Für Klasse 3 - 5
Dauer/Schulstunden:
1

Termin: 22. oder 24.10.
Der grosse Diercke Kinderatlas (1) bzw. Limbradur und die Magie der Schwerkraft (2) (Multimediale Lesung mit interaktiven Elementen )
Mit: Volker Präkelt
Der grosse Diercke Kinderatlas (1) bzw. Limbradur und die Magie der Schwerkraft (2) (1) Mit Hilfe von Briefen aus allen Kontinenten, die die Kinder z.T. selbst aussuchen können, entsteht zu den Karten, Fotos und Illusion aus dem Atlas ein "persönliches" Bild unserer Erde. (2) Einige spannende Kapitel erzählen vom ungewöhnlichen Zusammengreffen des selbst ernannten "Zauberschülers" Limbradur und seines Counterparts, dem allwissenden Roboter Alby-X. Illustrationen und Geräusche sorgen für weitere Spannungselemente und Aha-Erlebnisse bei der Entdeckung der Kraft, die unseren Planeten zusammenhält: Der Gravitation.
gebucht
mehr »


Seite   1   2   »