Lesefest Seiteneinsteiger

Beteiligte Künstler


« zurück zur Übersicht

Thomas Pletzinger

Autor


geboren: 1975
Thomas Pletzinger wurde 1975 in Münster geboren, wuchs in Hagen auf und absolvierte ein Studium der Amerikanistik in Hamburg. Dort und in New York arbeitete er für Buchverlage und Literaturagenturen. Nach einem zweiten Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig schreibt er nun an einer Dissertation über den amerikanischen Dichter Gerald Stern. Für seine diversen Veröffentlichungen erhielt Thomas Pletzinger er zahlreiche Preise und Stipendien (u.a. MDR-Literaturpreis 2006 und Stipendiat beim International Writing Program der University of Iowa). Er ist Gastdozent am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel und lebt als freier Autor und Übersetzer in Berlin. Sein Romandebüt "Bestattung eines Hundes" ist gerade erschienen.
Veröffentlichungen (Auswahl):
Bestattung eines Hundes. Kiepenheuer & Witsch 2008
Absolute Gewinner! Wir lieben Basketball! Magellan 2018
 
Kontakt:
www.thomaspletzinger.de