Lesefest Seiteneinsteiger
« zurück zur Übersicht « das komplette Programm
(ohne Schulveranstaltungen)

Seite   1   2   3   4   5   6   7   8   »   

  Programm in Schulen


Dauer: 1 Schulstunden
"Die Abenteuer von Lester und Bob" und ein bisschen mehr (Lesung)
Mit: Ole Könnecke
Ich lese aus dem neuen Buch "Die Abenteur von Lester und Bob" und zeichne dazu am Flipchart. Fragen werden beantwortet, Zeichentipps werden gegeben.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Vorschule - Klasse 1
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: Nach Absprache, flexibel (außer Donnerstag)
"Anton fährt aufs Land“ oder wie entsteht eigentlich ein Buch? (Workshop)
Mit: Nele Palmtag
Anton fährt mit seinen Eltern zu einem Besuch bei Tante Margrete aufs Land. Die hat einen prächtigen Garten, der für jeden an diesem Nachmittag das Richtige bereit hält. Auch Teddy Timmy und Kater Rakete sind mit von der Partie. Und woher kommt eigentlich das Krokodil? Spritzige, fröhliche Reime treffen auf stimmungsvolle, farbenprächtige Bilder. Anhand dieses Bilderbuches erfahren die Kinder von der Illustratorin, wie ein Buch entsteht. Im zweiten Teil der Veranstaltung dürfen alle eigene Stempel basteln und damit einen Garten wachsen lassen, wie bei Tante Margrete.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Vorschule - Klasse 2
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: Nach Absprache, flexibel
Lula und das fliegende Bett (Musikalische Lesung)
Mit: Anne Thiel
Lesung im Wechsel mit musikalischer Interaktion: Die Kinder werden in die musikalische Performance mit einbezogen (ich bringe Kazoos mit, die einige Kinder ausprobieren dürfen, singe mit ihnen und bewege mich mit ihnen). Außerdem plane ich Zeit für eine kleine Fragerunde ein und signiere gerne am Ende noch Lesezeichen.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Vorschule - Klasse 4
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: Nach Absprache/flexibel (außer am 3.11.2014)
Ritter Helene (Lesung)
Mit: Andreas Kaufmann
In Helenes Schule steht ein Mittelalterprojekt an, für das alle Kinder sich verkleiden sollen. Unfreiwillig wird Helene Opfer der Hänseleien ihrer Mitschüler. Ein armes Mädchen wie sie, so muss sie sich anhören, könne sich keinesfalls in einen Ritter verwandeln, schließlich bringe Helenes arbeitslose Mutter gerade das Nötigste zum Leben auf und könne Helene gewiss keine edle Rüstung kaufen. So leicht gibt Helene jedoch nicht auf und beschließt, der Not gehorchend ein armer Ritter zu werden. In den Tagen bis zum Mittelalterfest gelingt es ihr zwar nicht, sich äußerlich in einen Ritter zu verwandeln, stattdessen jedoch beginnt in ihr ein tugendhaftes Ritterherz zu schlagen – und das, so findet Helene, ist für einen echten Ritter vielleicht noch viel wichtiger als eine goldene Rüstung.
gebucht
mehr
Thema: Sachbuch
Vorschule - Klasse 13
Dauer: 2 (60 - 90 Minuten je nach Alter) Schulstunden

Termin: 3., 4., 6. oder 7.11.
Lügen Ameisen eigentlich? Ein Bilderbuch zum Weitermalen und Philosophieren (Lesung und Diskussion)
Mit: Dr. Kristina Calvert
Wie sieht wohl ein Bild von hinten aus? Muss man das wissen, um es zu verstehen? Kann man durch «Teller aufessen» den Regen stoppen? Kinder haben viele Fragen und scheuen sich nicht, diese zu stellen. Sie wollen die Welt begreifen und den Dingen einen Sinn geben. Die bekannte Kinderphilosophin Kristina Calvert möchte mit einfachen Anleitungen und Aufforderungen zum Weitermalen und Weiterspinnen zum Selberdenken, Miteinanderdenken und Weiterdenken anregen.
gebucht
mehr
Ab Klasse 1
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: flexibel (außer Donnerstag)
Meine Freunde - ein Klassen-Freundschaftsbuch entsteht (Lesung mit Workshop)
Mit: Nele Palmtag
Entlang einer Geschichte kleinen Abenteuergeschichte, steigen wir in das Thema Freundschaft ein. Da gibt es Momente in denen man sich ganz nah fühlt, aber auch Eifersucht und Wut kommen in Freundschaft vor. Freunde zu habe, bedeutet aber vor allem, das man zusammen hält wenn es drauf an kommt. Die Geschichte gibt Anlass, sich über Freundschaft auszutauschen. Für Freundschaften ist es gut, über seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse Bescheid zu wissen. Im zweiten Teil der Veranstaltung können die Kinder sich damit Beschäftigen und Bilder-Fragebögen zu ihrer Person ausfüllen, durch Zeichnen, Stempel und Kleben. Am Ende hat die Klasse/Gruppe einen gemeinsamen Ordner in dem sich jedes Kind ausführlich vorstellt.
gebucht
mehr
Ab Klasse 1
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: flexibel
Versteckt! Entdeckt! (Mitmachlesung)
Mit: Susanne Koppe
"Versteckt! Entdeckt!" ist ein Foto-Veränderbuch mit Texten von Susanne Koppe und Bildern von Antje Damm. Wolle, Watte, Wasserglas - im Gesicht versteckt sich was! Wer genau hinsieht, entdeckt in den bunten Collagen, Fotos und Zeichnungen die Gänseblümchen-Augen, die schicke Spaghettifrisur oder das Pfannkuchengesicht. Witzige Reime ergänzen das Versteckspiel für die Augen und machen es zu einem Vorlesevergnügen.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Für Klasse 1 - 2
Dauer: 1 (ca. 45 Minuten) Schulstunden

Termin: 31.10. und 4. - 6.11. nach Absprache
Das Gummistiefelgeheimnis, eine Tag-Traum-Geschichte (Lesung mit Gespräch)
Mit: Tilla Lingenberg
Leni will keine neuen Gummistiefel, doch dann erlebt sie etwas ganz Unglaubliches. Eigentlich wollte sie - mit den neuen Gummistiefeln - nur in die große Pfütze springen, aber dann war sie plötzlich ganz woanders. Wirklich wahr? Oder ein wahrer Tag-Traum? Nach der Lesung werde ich Fragen beantworten und mit den Kindern - mitten am Tag - Träume ersinnen und träumen.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Für Klasse 1 - 2
Dauer: 1 (ca. 45 Minuten) Schulstunden

Termin: 31.10. und 4. - 6.11. nach Absprache
Das Gummistiefelgeheimnis, eine Tag-Traum-Geschichte (Lesung mit Gespräch)
Mit: Tilla Lingenberg
Leni will keine neuen Gummistiefel, doch dann erlebt sie etwas ganz Unglaubliches. Eigentlich wollte sie - mit den neuen Gummistiefeln - nur in die große Pfütze springen, aber dann war sie plötzlich ganz woanders. Wirklich wahr? Oder ein wahrer Tag-Traum? Nach der Lesung werde ich Fragen beantworten und mit den Kindern - mitten am Tag - Träume ersinnen und träumen.
gebucht
mehr
Thema: Belletristik
Für Klasse 1 - 2
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: Fr, 31.10., Mo, 03.11., Mi, 05.11.
Ede und die Erdmannbande (Lesung)
Mit: Simone Klages
Ede lebt mit vier Geschwistern und Mama Rica in einem kleinen, aber gemütlichen Haus. Eines Abends klopft ein verwegener Typ mit Motorrad und Augenklappe an ihre Tür und stellt sich als ihr Opa vor. Er schaut sich ständig um. Wird er verfolgt? - Diese rasante Geschichte mit ihrer Fülle an Illustrationen und comichaften Elementen macht es Kindern leicht, sich den Text selbst zu erobern. Ideal für alle, die gerade anfangen, selber zu lesen.
gebucht
mehr


Seite   1   2   3   4   5   6   7   8   »