Lesefest Seiteneinsteiger
« zurück zur Übersicht (Programm in Schulen)

  Mit: Andreas Kaufmann

Ritter Helene (Lesung)

Teilnehmerzahl: flexibel

Kosten: 60.00 €
Bis Klasse 4
Dauer: 2 Schulstunden

Termin: flexibel nach Absprache, gern vor 11 Uhr oder nach 15 Uhr

Die Veranstaltung ist gebucht
(Grundschule Molkenbuhrstraße)
In Helenes Schule steht ein Mittelalterprojekt an, für das alle Kinder sich verkleiden sollen. Unfreiwillig wird Helene Opfer der Hänseleien ihrer Mitschüler. Ein armes Mädchen wie sie, so muss sie sich anhören, könne sich keinesfalls in einen Ritter verwandeln. So leicht gibt Helene jedoch nicht auf und beschließt, der Not gehorchend ein armer Ritter zu werden. Denn: Was nutzt einem außen herum die schönste Rüstung, wenn man innen drin kein richtiger Ritter ist?

Neben den bereits als Buch erschienenen Vorlesegeschichten ("Vom Drachen den es nicht gab", "Nele Makreles leise Reise durch die Zeit" und "Ritter Helene") hat Andreas Kaufmann noch viele weitere Geschichten für den OHRENBÄR geschrieben, die er ebenfalls gerne zur Lesung anbietet.

keine