Lesefest Seiteneinsteiger
« zurück zur Übersicht (Das komplette Programm)

  12.09.2012 | 11:00 | ab 14 J.
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
„Krebsbücher sind doof“, sagt Hazel, eine der beiden Hauptfiguren, zu Beginn. Doch dieser Roman ist kein doofes Krebsbuch: Es ist eine zu Herzen gehende Komödie, Liebesroman und eine intensive Reflexion über die großen Fragen des Lebens.
In einer Selbsthilfegruppe trifft Hazel Augustus, der intelligent, witzig und umwerfend schlagfertig ist. Hazel und Gus verlieben sich ineinander. Als Hazel ihm anvertraut, dass ihr größter Wunsch ist, den Autor ihres Lieblingsbuches kennenzulernen, macht Gus ihren Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, wissend, dass sich die Liebe unter allen Umständen lohnt, und dass sie das Leben bis zum letzten Tag feiern wollen.
Selten wurde so tiefgründig und zugleich komisch über Krankheit, Liebe und Tod geschrieben. „Dieses Buch ist verdammt nah an der Genialität. Schon heute ein Klassiker.“ (Time Magazine)

Mit: John Green
Moderation: Peter Twiehaus
Übersetzung: Jodie Ahlborn
Gruner + Jahr - Auditorium [i]
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
www.guj.de
Eintritt: 3€ (nur für Schulklassen)
Karten: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht